fbpx Skip to main content

Android Smartphones zum Spottpreis im Vergleich zu iPhones

Android Smartphones sind weltweit immer preiswerter zu bekommen. Auch in diesem Jahr ist der durchschnittliche Preis von Android Smartphones weiter gesunken und liegt erstmals bei 208 US-Dollar. Auch Apple Smartphones sind im Durchschnitt aller Länder jetzt schon für 651 US-Dollar zu bekommen. Die Statistik erfasst Daten zwischen Android und Apple seit 2008. In dem Jahr 2008 lagen die Verkaufspreise noch bei 621 US-Dollar für iPhones und 403 US-Dollar für Androids.

Während der Wert bei Apple geringfügig nach oben ging und jetzt bei 651 Dollar liegt, sind Android Smartphones seit 2011 immer günstiger geworden. Wenn der Trend weiter anhält, werden Android Smartphones nächstes Jahr an der $200 Grenze kratzen und dies könnte durchaus eintreten. Gerade in den Entwicklungsländern werden preiswerte Android Smartphones teilweise unter 100 US-Dollar verkauft.
Dagegen stehen natürlich die Flaggschiffe Samsung Galaxy S7, HTC 10, Sony Xperia Z5. Aber selbst diese Smartphones verlieren oftmals schon Wochen nach Veröffentlichung deutlich an Wert und dominieren weltweit nicht die Smartphone Charts.

Android Smartphones kosten im Schnitt nur 208 US-Dollar. Apple 651 US-Dollar.

Android Smartphones kosten im Schnitt nur 208 US-Dollar. Apple 651 US-Dollar.

Ein Apple Smartphone lässt sich auch 1-2 Jahre nach Kauf noch super weiterverkaufen und ist weiterhin sehr gefragt. Jedoch ist der Wert auch dieses Jahr gesunken, denn Apple hat mit dem iPhone SE erstmal ein billiges iPhone auf den Markt gebracht. Dieses ist in Deutschland schon ab 489 Euro erhältlich und liegt deutlich unterhalb der 651 US-Dollar Grenze. Doch laut Medienberichten verkauft sich das iPhone SE trotzdem nicht so richtig. Gerade in China und Indien greifen die Leute lieber zu anderen Android Smartphones.

Auch wenn die Zahlen aus der Infografik den weltweiten und nicht den deutschen Verkaufspreis erfassen, ist eine Versicherung für iPhones eher zu empfehlen, als für Android Smartphones. Gerade bei einem Diebstahl oder Totalschaden macht sich der Unterschied bemerkbar. Während ein Galaxy S7 jetzt schon 19 Prozent günstiger zu bekommen ist, gibt es das iPhone 6S für den gleichen Preis wie zum Verkaufsstart im September 2015.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über 150 Tarife im Vergleich
  • Versicherungen ohne Selbstbeteiligung
  • Versicherungen mit Diebstahlschutz
  • Nachträgliche Handyversicherungen
  • Variable Vertragslaufzeit
  • Schnell, kostenfrei vergleichen
Handyversicherung Vergleich
Handyversicherung Vergleich
+++ TESTSIEGER HANDYVERSICHERUNG +++
Vorteile der Friendsurance Handyversicherung
  • Keine Mindestlaufzeit
  • Geld zurück, wenn es keine Schäden gab
  • Schutz vor Display- und Bruchschäden,
  • Im Premium-Tarif: mit Diebstahlschutz, ohne Selbstbeteiligung
Friendsurance Handyversicherung
inkl. 19% Versicherungssteuer
ab 2,99 €/Monat